Einzigartige Bilder deines Hundes haben ihren Preis

Kontaktaufnahme

Die Preise für die verschiedenen Shootings

Hier erfährst alles über die Shootingpreise. Ich halte die Preisgestaltung einfach und übersichtlich. Du siehst sofort, was inbegriffen ist und was optional dazukommen kann. Möchtest du etwas spezielles oder etwas zusätzliches, erstelle einfach eine Anfrage.

Indoor

Fr.220
  • 1 Hund (und Besitzer)
  • Shooting 30 – 60 Min
  • 10 Bilder fertig earbeitet
  • 1 FineArtPrint A3+
  • Bei mir im Studio
  • zweiter Hund Fr. 80.-
  • Pro weiteres Bild Fr. 15.-

Outdoor

Fr.220
  • 1 Hund (und Besitzer)
  • Shooting 45 – 90 Min
  • 10 Bilder fertig bearbeitet
  • 1 FineArtPrint A3+
  • 15km Anfahrt inklusive
  • zweiter Hund Fr. 80.-
  • Pro weiteres Bild Fr. 15.-

Action

Fr.220
  • 1 Hund
  • Shooting 30 – 60 Min
  • 10 Bilder fertig bearbeitet
  • 1 FineArtPrint A3+
  • 15km Anfahrt inklusive
  • zweiter Hund Fr. 80.-
  • Pro weiteres Bild Fr. 15.-

Home

Fr.220
  • 1 Hund (mit Besitzer)
  • Shooting 30 – 60 Min
  • 10 Bilder fertig bearbeitet
  • 1 FineArtPrint A3+
  • 15km Anfahrt inklusive
  • zweiter Hund Fr. 80.-
  • Pro weiteres Bild Fr. 15.-

Rainbow

Fr.260
  • 1 Hund (mit Besitzer)
  • Shooting 45-120 Min
  • 10 Bilder fertig bearbeitet
  • 1 FineArtPrint A3+
  • 1 Bild od. Fotobuch
  • 15km Anfahrt inklusive
  • Pro weiteres Bild Fr. 15.-

Hinter jedem Shooting steckt viel Aufwand – das alles ist im Preis inbegriffen

  • Kontakt mit dir um deine inviduellen Wünsche und Erwartungen an das Shooting zu besprechen

  • Vorbereitung des Shooting, Einrichten des Studios, Wahl der Outdoor Location

  • Anfahrt im Umkreis von 15km Distanz ab Schlatt-Haslen

  • Shooting im Studio, verschiedene Posen, schwarzer, grauer oder weisser Hintergrund

  • Alle Shootings mit 4-5 verschiedenen Posen, Actions oder Requisiten

  • Abbau und aufräumen des Studios um für das nächste Shooting bereit zu sein

  • Entwickeln der Bilder mit CaptureOne (Farben, Belichtung, Kontrast, Tonwerte, etc.)

  • Erste Selektion der Bilder und auswählen welche entwickelt werden

  • Du erhältst die Bilder elektronisch zur Auswahl der Besten

  • Die Top-10 werden mit Photoshop fertig bearbeitet (Retousche von störenden Elementen, Schärfung, Detailanpassungen, Export)

  • Du erhältst die fertigen Bilder in voller Auflösung elektronsich oder auf einer DVD (für grosse Drucke)

  • Du erhältst dieselben Bilder in kleiner Auflösung (für Facebook, Social Media, Ipad, Mobile Phone)

  • Alle Bilder vom Shooting werden 5 Jahre archiviert damit du sie wennn nötig nachbestellen kannst

Für perfekte Bilder müssen einige Punkte beachtet werden

Jedes Hundeshooting ist individuell weil jeder Hund verschieden ist und weil jeder Besitzer seine eigenen Wünsche einbringen darf. Die wichtigsten Voraussetzung damit unser Shooting mit Sicherheit ein Erfolg wird.

  • Hundeshootings sind das ganze Jahr möglich
  • Auch bei schlechtem Wetter gelingen super Bilder
  • Bestes Morgenlicht bis 2 Std. nach Sonnenaufgang
  • Bestes Abendlicht ab 3 Std. vor Sonnenuntergang
  • Dein Hund sollte Sitz, Platz und  Steh beherrschen
  • Beherrschung einiger Posen sind von Vorteil
  • Bringe sein Lieblingsspielzeug mit
  • Dirigieren des Hundes mit Läcklerli ist hilfreich
  • Dein Hund muss stubenrein und nicht läufig sein
  • Wir bewegen uns auf Fusswegen, an einem Fluss oder auf Wiesen
  • Bitte trage der Witterung entsprechendes Schuhwerk
  • Dein Hund muss abrufbar sein (für Bilder ohne Leine)
  • Bringe das Lieblingsspielzeug zum Shooting mit
  • Dirgieren des Hundes mit Läckerli ist erwünscht
  • Wir bewegen uns auf Fusswegen, an einem Fluss oder auf Wiesen
  • Wir könnenn uns auch in unwegsameres Terrain begeben
  • Bitte trage der Witterung entsprechendes Schuhwerk
  • Dein Hund muss absolut abrufbar sein, wir machen alle Bilder ohne Leine
  • Freude am Rennen, Tollen, Springen, Wasser, Schnee etc. ist erwünscht
  • Bringe das Lieblingsspielzeug zum Shooting mit
  • Das Home Shooting findet bei dir zu Hause statt
  • Der Hund wird an seinen Lieblingsplätzen, wo er sich wohl fühlt, fotografiert
  • Ich werde bei Bedarf eine moblile Blitzanlage aufstellen
  • Dein Hund beherrscht ein paar Posen sowie Sitz, Platz, Steh etc.
  • Dirgieren des Hundes mit Läckerli ist erwünscht
  • Rainbow Shootings sind im Studio, in der Natur oder zu Hause möglich
  • Dein Hund ist betagt oder vielleicht krank – deshalb möglichst wenig Aufregung
  • Ich schaue im Voraus was machbar ist – damit es anschliessend schnell geht
  • Für das Rainbow Shooting nehmen wir uns mehr Zeit als bei anderen Shootings
  • Ein Coiffeurtermin sollte der 2 Woche vor dem Shooting liegen
  • Waschen des Hundes mit Shampoo erzeugt glatteres und glänzenderes Fell
  • Bürste deinen Hund vor dem Shooting gründlich
  • Entferne eingetrocknete Tänenflüssigkeit aus den Augen
  • Leine und Halsband sollten farblich übereinstimmen
  • Wenn dein Hund Requisten tragen soll (Brille, Kappe etc.) übe das vorher mit ihm
  • Shootings die gefährlich für Hund und Mensch werden könnten schliesse ich aus
  • Wenn sich dein Hund gestresst fühlt oder Angst hat, brechen wir ab
  • Hunde die sich unflätig benehmen kommen nicht vor die Kamera
  • Wenn sich Hunde raufen, entstehen keine guten Bilder. Wir brechen ab.
  • Darf dein Hund ewtas nicht (z.B. auf dem Sofa sitzen) verlangen wir es beim Shooting nicht von ihm
  • Läufige Hündinnen dürfen nicht ins Studio. Draussen ist es kein Problem.
  • Du darfst die Bilder uneingeschränkt in Social Media posten, ausdrucken, verschenken etc.
  • Du darfst die Bilder nur mit meinem Einverständnis kommerziell verwerten
  • Du bist verantwortlich, dass Dritte mit denen du die Bilder teilst, das einhalten
  • Ich darf die Bilder für meine eigenen Werbezwecke verwenden (Web, Flyer, Inserate etc.)
  • Wenn ich Bilder vom Hund kommerziell verwende möchte, hole ich vorher dein Einverständnis ein
  • Wir behalten alle Bilder des Shooting 5 Jahre im Archiv auf
  • Du kannst jederzeit ein Bilder nachbestellen
  • Für Bilder die du bereits erhalten hast, wird eine kleine Aufwandpauschale fällig
  • Bilder die noch entwickelt werden müssen, kosten soviel wie ein zuätzliches Bild
  • Ich bin bestrebt alle Shootingtermine pünktlich wahrzunehmen
  • Es freut mich immer, wenn die Kunden das umgekehrt auch so sehen
  • Verhinderungsgründe können Wetter, Krankheit, Läufigkeit etc. sein.
  • Solltes Du oder ich verhindert sein, informieren wir uns mindestens 24h vorher
  • Wir finden dann sicher einen neuen Termin
  • Fernbleiben vom Termin ohne abmelden zieht die Verrechnung der Shootingkosten nach sich
  • Nach unserer Besprechung oder deiner Anfrage erstelle ich dir ein Offerte
  • Du siehtst eine detaillierte Aufstellung der Kosten
  • Ich vertraue meinen Kunden und verlange keine Vorauszahlung
  • Barbezahlung der Shootingkosten vor dem Shooting
Kontaktaufnahme