Projekt Beschreibung

Bildbearbeitung und FineArt Print

Kontaktaufnahme

Bildbearbeitung und FineArt Print

Ich möchte, dass die Bilder deines Hundes zu bleibenden Erinnerungen werden. Dazu sind nebst dem Hundeshooting zwei weitere Aspekte wichtig. Erstens muss das Hundebild perfekt entwickelt und bearbeitet werden. Damit man vom Bild des Hundes im täglichen Leben etwas hat, muss es Zweitens gedruckt und gerahmt werden. Macht man das nicht, verlieren sich die schönen Hundebilder im Nirwana deines Harddisk und werden nur zufällig wieder gefunden und angeschaut.

Ich lege viel Wert darauf, dass du perfekte Bilder erhältst. Nach dem Hundeshooting muss dafür viel Zeit in die Nachbearbeitung und den Druck investiert werden. Hier erkläre ich dir im Detail was dafür gemacht werden muss.

  1. Möglichst viele Fehler bereits beim Hundeshooting vermeiden
  2. Entwicklung der erstellten Hundebilder mit CaptureOne
  3. Endverabeitung der Hundebilder mit Photoshop
  4. Schwarz/Weiss Umwandlung der Hundebilder (wenn gewünscht)
  5. FineArt Print der Hundebilder auf hochwertige Papiere
  6. Passpartouterstellung und Rahmung des Bildes
  7. Photobuchgestaltung der Hundebilder und Druck (wenn gewünscht)

Achtsamkeit beim Shooting

Vor dem Shooting entfernen wir störende Element wie Halsband, eingetrocknete Tränen, Staub im Fell etc. Wir wählen den Ort sorgfältig aus, um unerwünschte Dinge wie Autos, Reklametafeln oder Personen nicht im Bild zu haben. Bereits beim Shooting achten wir  auf die passenden Kameraeinstellungen, wählen den Hintergrund und die richtige Pose des Hundes. Macht man dies am Anfang richtig, gibt es bessere Bilder und vereinfacht es die anschliessede Bildbearbeitung.

Bildentwicklung mit CaptureOne

Digitale Bilder einer professionelle Kamera müssen (wie früher beim Film) vor dem Betrachten entwickelt werden,.Im Fachjargon heisst dieser wichtige Schritt RAW Konvertierung. Ich verwende dafür das Tool CaptureOne. Dabei werden Weissabgleich (Farbstiche), Belichtung (Heller/Dunkler), Tonwertverteilung, Kontraste, Ausrichtung von geraden Linien, Zuschnitt, Schärfung und einige weitere Parameter einzeln richtig eingestellt. Retuschen werden an dieser Stelle noch nicht gemacht. Die Bilder werden nun in der höchstmöglichen Auflösung für die weitere Bearbeitung abgespeichert. Der Kunde kann sich nun die Bilder auswählen, die er final bearbeitet haben möchte.

Endbearbeitung mit Photoshop

Die vom Kunden ausgewählten Bilder werden mit Photoshop fertig bearbeitet. Staubflecken auf dem Fell, grüne Augen, Hundeleinen, Personen oder andere strörende Objekte im Hintergrund werden vorsichtig retuschiert. Das Bild erhält nun die finale Schärfung, eventuell eine Vignette oder andere gewünschte Effekte (z.B. einen anderen Hintergrund). Anschliessend werden die Bilder auf die gewünschte Grösse skaliert, in verschiedenen Formaten gespeichert und dem Kunden online oder auf einem Stick zur Verfügung gestellt.

Schwarz/Weiss Umsetzung

Viele Bilder gewinnen an Kraft und Dynamik, wenn sie in Schwarz-Weiss dargestellt werden. Auf Wunsch kann sich ein Kunde Bilder in Schwarz/Weiss konvertieren lassen. Ich fotografiere immer in Farbe, für die Umsetzung in Schwarz-Weiss verwende ich das Tool SilverEfex Pro 2.0. Um ein gutes Resultat zu erhalten, muss man diesen Prozess sehr genau steuern und bestimmte Farben mehr oder weniger stark betonen. Die Endverarbeitung der Bilder geschieht anschliessend mit Photoshop.

FineArt Print

FineArt Printing ist Höchstleistung in Sachen Druck. Jedes Bild wird vor dem Druck nochmals gründlich auf letzte Bildfehler hin überprüft. Nun wird das Bild pixelgenau auf die gewünschte Druckgrösse skaliert. Dazu verwende ich je nach Bild spezielle Prozesse um bei starker Vergrösserung oder Verkleinerungen Artefakte im Bild zu vermeiden. Farb-und Kontraständerungen, die beim Drucken immer entstehen, werden mittels Softproofing bestimmt und korrigiert. Als letztes wird die Schärfung für den Druck eingestellt. Nun kann das Bild auf einem Canon Drucker mit 12 verschiedenen Tinten gedruckt werden.  Je nach Bild oder Kundenwunsch verwende ich FineArt Papiere in Museumsqualität von Sihl, Ilford, Canson und Hahnemühle in verschiedenen Grammaturen und Formaten bis A2.

Passepartout und Rahmung

Schon die alten Meister wussten es: um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu fesseln braucht ein Bild den passenden Rahmen. Je nach Bildmotiv, Grösse oder Aufhängungsort kann ich  für dein Hundeportrait die passende Rahmung (inklusive einem Passepartout) erstellen. Um die Bilder vor Farbveränderungen zu schützen, werden konsequent nur säurefreie Materialien in Museumsqualität verwendet.  Die Rahmen, ebenfalls in Museumsqualität, beziehe ich meistens von Bösner.

Photobuchgestaltung mit InDesign

Ein Photobuch ist die beliebteste und langlebigste Variante um die Bilder deines Hundes immer wieder anzuschauen. Ich stelle dir die Bilder deines Hundes in geeigneter Grösse zur Verfügung, sodass du sie jederzeit selbst in ein Photobuch einfügen kannst. Auf Wunsch erstelle ich dir ein Photobuch und lasse es für dich bei einem professionellen Verarbeiter drucken. Auch in einem Photobuch brauchen Bilder Raum um zu wirken. Deshalb lege ich Wert auf die Aussagekraft der Bilder und nicht auf die Anzahl der verwendeten Bilder. Es hat sich gezeigt, dass ein Photobuch mit 12-15 Seiten und ebenso vielen Bilder sich am idealsten als Erinnerung an ein Shooting eignet.

Vorher – Nachher Ansicht

Die obigen Schritte sehen nach viel Aufwand aus. Ist es auch! Auf einer vorher/nachher Ansicht sieht man, dass sich der Aufwand und die in ein Bild gesteckte Arbeit lohnt. Bisher haben die Augen der Hundebesitzer immer gestrahlt (und wurden zum Teil feucht), wenn ihm eine FineArt Print, ein gerahmtes Bild oder ein Photobuch seines Lieblings übergeben wird. Die Freude daran ist nachhaltig, Tag für Tag.

Was würde denn eine professionelle Bildbearbeitung oder eine Rahmung denn kosten?

Zuerst die gute Nachricht: In jedem Shootingtyp ist die Entwicklung und Bearbeitung einer bestimmten Anzahl Bilder, eine Rahmung oder ein Photobuch inbegriffen (siehe Uebersicht der Preise). Darüber hinaus kannst du natürlich weitere Bilder entwickelt haben. Auf Wunsch erstelle ich dir FineArt Prints auf hochwertigen Papieren, du kannst Bilder rahmen oder ein Photobuch erstellen lassen, alles ist möglich. Wenn  du bereits Bilder von deinem Hund hast, die du professionell bearbeiten oder drucken möchtest, nimm Kontakt mit mir auf, wir besprechen dann die Möglichkeiten.

Die Preise für die Entwicklung und Bearbeitung zusätzlicher Bilder sind:

  • 1 Bild              Fr. 15.-
  • 2-10 Bilder    Fr. 13.- pro Bild
  • ab 10 Bilder   Fr. 12.- pro Bild

Die Preise für FineArt Print auf hochwertige Museumspapiere von Hahnemühle, Sihl, Ilford oder Canson sind:

  • Bild A4          Fr. 17.-
  • Bild A3+       Fr. 28.-
  • Bild A2          Fr. 40.-

Die Preise für die Entwicklung und Bearbeitung von Bildern die nicht ich fotografiert habe:

  • 1 Bild              Fr. 25.-
  • 2-10 Bilder    Fr. 22.- pro Bild
  • ab 10 Bilder   Fr. 20.- pro Bild

Die Preise für die Gestaltung und den Druck eines Photobuches:

  • muss nach Aufwand und Umfang berechnet werden

Die Preise für Passepartout und Rahmungen:

  • Passepartout  Fr. 12.- bis Fr. 25.- je nach Grösse und Material
  • Rahmenpreise sind sehr unterschiedlich je nach Typ und Grösse
Kontaktaufnahme